Sie befinden sich auf der Webseite der Lebenshilfe Lüneburg Harburg gemeinnützige GmbH.

Sprungmarken:


Direkt nach unten zum Seitenende
Direkt zur Hauptnavigation
Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche

SUCHE/Link NACH UNTEN:


Start Inhalt


Selbstständigkeit lernen

Die Selbstständigkeit fördern und damit mehr Unabhängigkeit, Selbstverwirklichung und Teilhabe schaffen, so könnte die Aufgabe des mobilen pädagogischen Dienstes überschreiben werden.

Das Team bietet qualifizierte, pädagogische Begleitung und Unterstützung für Menschen mit Behinderung, die in der Familie leben. Ziel ist es, Zukunftsperspektiven zu entwickeln und umzusetzen. Das können berufliche Perspektiven, Pläne zur Wohnsituation oder auch ganz persönliche Ziele im Freizeitbereich sein.
Die Menschen lernen, eigene Interessen und Bedürfnisse zu entwickeln und zu vertreten, ihre Mobilität zu erhöhen, und erreichen durch mehr Selbstständigkeit auch eine gewisse Abnabelung von der Familie.

Mittels Hilfeplanverfahren werden mit dem Menschen mit Behinderung, der Familie, den Betreuern nach dem Betreuungsgesetz, dem Sozialamt und unseren Mitarbeitern Ziele festgelegt und dann Schritt für Schritt umgesetzt.

Und wer bezahlt das?

In den meisten Fällen ist die Finanzierung über den Sozialhilfeträger möglich. Wir beraten Sie gern und unterstützen bei der Antragstellung! Sprechen Sie uns an.

Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH

Vrestorfer Weg 1 · 21339 Lüneburg
Fon (04131) 30180 · Fax (04131) 301882
 · www.lhlh.org
Logo der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg - Link zur Startseite

Schnell-Links


Inhalt Ende

Sie befinden sich hier:

Sprungmarken:


Direkt nach oben zum Seitenanfang
Direkt zur Hauptnavigation
Direkt zur Suche