Sie befinden sich auf der Webseite der Lebenshilfe Lüneburg Harburg gemeinnützige GmbH.

Sprungmarken:


Direkt nach unten zum Seitenende
Direkt zur Hauptnavigation
Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche

SUCHE/Link NACH UNTEN:


Start Inhalt


Aktuelle WfbM-Umsatzsteuer-Problematik in Niedersachsen bedroht Werkstätten


Seit Mitte 2014 entwickelt sich für Träger von Werkstätten für behinderte Menschen in Niedersachsen eine Umsatzsteuer-Problematik, die immer weiter um sich greift. Betroffene Werkstätten erleiden dadurch massive wirtschaftliche Nachteile, die sich negativ auf die ohnehin geringen Löhne der Werkstattbeschäftigten auswirken. Es ist zu befürchten, dass hiervon auch weitere WfbM-Träger in naher Zukunft direkt betroffen sein können. Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung in Niedersachsen wäre damit konkret bedroht.

„Pressemitteilung Umsatzsteuer“ der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten (LAG: WfbM Niedersachsen)

Zur Homepage der BAG WmfB. Hier gibt es eine „Kurzinfo zur Umsatzsteuerproblematik“ der BAG WfbM zum Downlaoad.

Ernst-Albrecht von Moreau
Geschäftsführer

Lüneburg, den 14.04.2015

Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH

Vrestorfer Weg 1 · 21339 Lüneburg
Fon (04131) 30180 · Fax (04131) 301882
 · www.lhlh.org
Logo der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg - Link zur Startseite

Schnell-Links


Inhalt Ende

Sie befinden sich hier:

Sprungmarken:


Direkt nach oben zum Seitenanfang
Direkt zur Hauptnavigation
Direkt zur Suche