www.lhlh.eu:
17.10.19


Juni 2019

Fest-Meile am Kalkberg

50, 20, 2 x 10: Kitas der Lebenshilfe feiern Geburtstag

Vier Geburtstagskinder, ein Fest: Rund um den Heilpädagogischen Kindergarten der Lebenshilfe am Kalkberg wird am Sonnabend, 22. Juni, von 12 bis 16 Uhr gefeiert. Anlass sind die Jubiläen von vier Einrichtungen für Kinder mit und ohne Behinderung.

Vor 50 Jahren entstanden am Fuß des Kalkbergs die ersten Spiel- und Lerngruppen für Kinder mit Behinderungen. Daraus wurde später der Heilpädagogische Kindergarten. Vor 20 Jahren eröffnete nebenan der Integrative Kindergarten Fantasio. Vor zehn Jahren gesellte sich der Wald-Fantasio dazu, die Außenstelle in Böhmsholz mit dem Schwerpunkt Natur- und Waldpädagogik. Schließlich brachte die Lebenshilfe vor zehn Jahren Niedersachsens erste integrative Krippe an den Start: die Farbklexe, ebenfalls auf dem Gelände am Lüneburger Kalkberg. In den vier Einrichtungen spielen und lernen heute rund 90 Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von zehn Monaten bis zum Schuleintritt. Betreut werden sie von 24 Fachkräften.

Die Jubiläen „50, 20, 2 x 10“ nimmt die Lebenshilfe Lüneburg-Harburg zum Anlass für ein großes Geburtstagsfest am Sonnabend, den 22. Juni von 12 bis 16 Uhr. „Eingeladen sind vor allem auch die ehemaligen Kinder und Mitarbeitenden“, sagt die Leiterin des Heilpädagogischen Kindergartens, Marion Lohse. Der Schlöbckeweg am Kalkberg wird an dem Tag zur kulinarischen und kulturellen Meile. Auf die Besucher wartet ein Programm mit Spielen für Klein und Groß, mit Märchen und Musik, unter anderem von der inklusiv zusammengesetzten „BlueBand“. Auf dem „blauen Sofa“ werden Eltern und Gäste aus der Politik interviewt. Familien können die Räume der Kindergärten und der Krippe ansehen und sich über die Arbeit informieren.

„Es ist normal, verschieden zu sein“, lautet das Motto der Lebenshilfe. Zur Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gehören insgesamt drei integrative Krippen, zwei Sprachheilkindergärten, vier heilpädagogische und drei integrative Kindergärten. Standorte sind Lüneburg, Winsen, Buchholz und Pattensen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Lohse
Leiterin des Heilpädagogischen Kindergartens Am Kalkberg
Fon: (04131) 243710
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ruth Andrick
Bereichsleiterin Elementarbereich

Lüneburg, den 17.06.2019