www.lhlh.eu:
19.10.19


Für unseren Familienentlastenden Dienst im Landkreis Harburg suchen wir ab sofort einen

Mitarbeiter (w/m/d)

(Pflegefachkraft)

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 12 Stunden. Die Stelle ist befristet für ein Jahr.

Voraussetzungen: Eine abgeschlossene Ausbildung im Fachbereich Pflege.
Sie sind mit den Angeboten der Pflegekasse vertraut und besitzen Kenntnisse über Pflegehilfsmittel. Außerdem bringen Sie Flexibilität, Empathie und Beratungskompetenz mit und sind eine eigenständige Arbeitsweise gewohnt. Sie besitzen einen gültigen Pkw-Führerschein und sind bereit, den Privat-Pkw für dienstliche Zwecke zu nutzen. Ihre Beratungseinsätze erfolgen nach individueller Terminvereinbarung mit den Kunden und finden in der Regel am Nachmittag statt. Für die Einzelbetreuung sind Ihre Arbeitszeiten nachmittags, abends und am Wochenende.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, Fortbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersvorsorge, Vergütung gemäß der MAD-Vergütungsrichtlinie u.v.m.

Bewerber/innen mit Behinderung werden ausdrücklich gewünscht.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH
Vrestorfer Weg 1
21339 Lüneburg

bevorzugt per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie die interne Ausschreibungsnummer 42-19 an.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Reibont unter (04171) 6082422 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden digitalisiert in einer elektronischen Bewerberdatei abgespeichert und erst zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie uns dieses bitte mit.