Sie befinden sich auf der Webseite der Lebenshilfe Lüneburg Harburg gemeinnützige GmbH.

Sprungmarken:


Direkt nach unten zum Seitenende
Direkt zur Hauptnavigation
Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche

SUCHE/Link NACH UNTEN:


Start Inhalt


Für den Begleitenden Dienst/Sozialdienst für behinderte Menschen in Tostedt suchen wir ab sofort einen

Sozialarbeiter*in

(Diplomsozialarbeiter*in, Diplomsozialpädagoge*in, Bachelor)

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,25 Stunden. Die Stelle ist unbefristet.

Voraussetzungen: Diplomsozialarbeiter*in oder Diplomsozialpädagoge*in, individuelle/personenzentrierte Beratung zur beruflichen Reha in der WfbM,
Methodensicherheit bei Krisenintervention, Sicherheit in der Durchführung administrativer Leistungen, auch gegenüber Leistungsträgern, Informationsberatung und Vermittlung in Rechtsfragen und Behördenangelegenheiten.
Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Handicap und der Anwendung des HMB-T sind notwendig. Sie haben Erfahrungen in der Fort/- Weiterbildung und in der Vermittlung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und in der Koordination der beruflichen Reha in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen.
Sie sind flexibel, teamorientiert, bringen die Bereitschaft zur Fortbildung und PC-Kenntnisse mit.
Sie besitzen den Führerschein sowie die Bereitschaft, den Privat-Pkw für dienstliche Zwecke zu nutzen.
Sie sind bereit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der WfbM und der Qualitätssicherung mit zu arbeiten.
Wünschenswert ist die Erfahrung mit der EDV Anwendung Micos Bevia.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, Fortbildungsmöglichkeiten, Vergütung in Anlehnung an den TVöD u.v.m.

Bewerber/innen mit Behinderung werden ausdrücklich gewünscht.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH
Vrestorfer Weg 1
21339 Lüneburg

bevorzugt per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie die interne Ausschreibungsnummer 82-2019 an.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Nothdurft unter (04182) 200825 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden digitalisiert in einer elektronischen Bewerberdatei abgespeichert und erst zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie uns dieses bitte mit.

Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH

Vrestorfer Weg 1 · 21339 Lüneburg
Fon (04131) 30180 · Fax (04131) 301882
 · www.lhlh.org
Logo der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg - Link zur Startseite

Schnell-Links


Inhalt Ende

Sie befinden sich hier:

Sprungmarken:


Direkt nach oben zum Seitenanfang
Direkt zur Hauptnavigation
Direkt zur Suche